Übung plus Lösung Schnellüberblick
Diese Version soll nur dem schnellen Überblick über die Fragestellung dienen. Sämtliche PowerPoint-Animationen fehlen,
in einigen Fällen könnte die Umsetzung von PowerPoint auf PDF merkwürdig aussehen.
Die qualitativ hochwertigen PowerPoint-Originale stehen jederzeit zum freien Download zur Verfügung.
0.70.80.91.01.11.21.31.41.61.71.81.92.02.12.22.32.4
ppm1
H
2.16
2.12
1276.94
1279. 60
12 84.03
1286.69
1291. 08
12 93.73
Hz
1.881.86
1122.72
1125.37
1128.04
Hz
0.90 0.86
520.44
527.61
535.02
Hz
1.50 1.46 1.42 1.38
822.47
829.54
837.49
845.29
869.60
876.01
876.64
881.60
883.77
884.75
890.94
891.74
Hz
1.00
0.47
1.03
1.05
1.56
Inte-
gral
1
H NMR-Spektrum
gemessen bei 600.4 MHz
C
6
H
10
gelöst in CDCl
3
Ermitteln Sie die Struktur und ordnen Sie möglichst viele
Kohlenstoff- und Protonensignale zu! Messen Sie die
long-range-Kopplungskonstante und ordnen diese zu!
85 80 75 70 65 60 55 50 45 40 35 30 25 20 15
ppm
13
C
13.4
18.0
21.7
30.5
67.9
84.4
ppm
13
C{
1
H} NMR-Spektrum
gemessen bei 62.9{250.13} MHz
0.70.80.91.01.11.21.31.41.61.71.81.92.02.12.22.32.4
ppm1
H
85 80 75 70 65 60 55 50 45 40 35 30 25 20 15
ppm
13
C
C CH
2
H
2
C CH
2
CH
3
HC
2.7 Hz
Lösung in Kurzform
Eine Schritt-für-Schritt-Lösung liegt noch nicht vor.
Beiträge
Messungen
Spektrometerzeit
TU München
Diskussionen
noch nicht benannt
Zusammenstellung
Rainer Haeßner
Rainer Haeßner
Weitere Beispiele …