Übung plus Lösung Schnellüberblick
Diese Version soll nur dem schnellen Überblick über die Fragestellung dienen. Sämtliche PowerPoint-Animationen fehlen,
in einigen Fällen könnte die Umsetzung von PowerPoint auf PDF merkwürdig aussehen.
Die qualitativ hochwertigen PowerPoint-Originale stehen jederzeit zum freien Download zur Verfügung.
2.9 2.8
2.7
2.6 2.5
2.4
2.3
2.2 2.1
2.0 1.9 1.8
1.7
1.6 1.5
1.4
1.3
1.2
ppm
1
H
3.00
1.00
0.99
0.97
Inte-
gral
308.92
308.56
308.41
308.04
303.79
303.42
303.27
302.91
Hz
586.49
586.12
585.75
585.37
583.91
583.54
581.19
583.17
582.80
580.82
580.45
580.07
578.62
578.24
577.87
577.50
Hz
C
3
H
6
O gelöst in Aceton-d
6
Ermitteln Sie die Konstitution!
Extrahieren Sie alle homonuklearen
Kopplungskonstanten!
1
H NMR-Spektrum
gemessen bei 250.13 MHz
733.31
730.73
729.41
728.15
726.84
725.58
724.26
723.02
721.68
720.44
719.12
717.92
716.55
715.34
714.01
711. 44
Hz
662.49
662.00
661.50
660.99
658.60
658.11
657.61
657.16
656.70
656.20
655.69
653.30
652.80
652.30
651.80
Hz
Multipletts aus dem Übersichtsspektrum
In einigen Fällen sind die Peaks im Interesse der Übersichtlichkeit in verschiedenen Grautönen dargestellt..
Um eine optimale Auflösung zu erzielen, wurden für jedes Multiplett etwas abweichende Parameter der
Lorentz-zu-Gauß-Transformation verwendet.
2.9 2.8
2.7
2.6 2.5
2.4
2.3
2.2 2.1
2.0 1.9 1.8
1.7
1.6 1.5
1.4
1.3
1.2
ppm
1
H
O
H
H
H
3
C
H
5.13 Hz
0.51 Hz
5.30 Hz
0.37 Hz
3.90 Hz
2.58 Hz
Die beiden Protonen der
Methylengruppe könnten
vertauscht sein.
Kurzlösung
(eine Schritt-für-Schritt-Lösung ist
noch nicht verfügbar)
Beiträge
Messungen
Rainer Haeßner
Spektrometerzeit
TU München
Diskussionen
noch nicht benannt
Zusammenstellung
Rainer Haeßner
Weitere Beispiele …